Der K29/34-TSist ein vielseitiger und leistungsstarker Kran, der speziell für Zimmerer und Dachdecker entwickelt wurde. Dank seiner einmaligen Leistungsstärke erfüllt dieser Kran alle Anforderungen die im herkömmlichen Dachdecker- und Zimmererbereich oder auch am Flachdach bzw. im kleineren Hallenbau abgerufen werden.

Die Hakenhöhe von 34 m ermöglicht den Einsatz in der Stadt und auf dem Land gleichermaßen. Die große Reichweite auch bei schwereren Lasten ermöglicht den Einsatz im Holzrahmenbau wie im Flachdachbereich. Für den Dachdecker ist die außergewöhnlich große Reichweite von 29 m sehr hilfreich.

Die Vielseitigkeit des Kranes wird auch durch die einfache, werkzeugfreie Umrüstmöglichkeit zur Hubarbeitsbühne unterstrichen. Der K29/34-TS erfüllt alle sicherheitstechnischen Anforderungen der strengen Hubarbeitsbühnennorm und ist so jederzeit auch als reichweitenstarke und komfortable Hubarbeitsbühne nutzbar.

Dank des sparsamen separaten Dieselmotors im Vergleich zu herkömmlichen Motoren spart der K29/34-TS mit jeder Betriebsstunde mehrere Liter Diesel: Das dient der Umwelt.

Der K 29/34-TS im standardmäßigen Kranbetrieb

 

Maximale Hakenhöhe:                 28 Meter

Maximale Nutzlast:        2000 kg.

Maximale Ausladung:   24 Meter bei 450 kg Nutzlast

Der K 29/34 TS mit teleskopierter Klappspitze:

 

Maximale Hakenhöhe:                 34 Meter

Maximale Nutzlast:        400 kg

Maximale Ausladung:   29 Meter mit 250 kg Nutzlast

 

Arbeiten auf der Gebäuderückseite wie hier auf dem Bild sind für den K 28/34 ein Klax!!!

 

 

Der K 29/34-TS umgerüstet zur Hubarbeitsbühne:

 

Maximale Höhe: 30 Meter

Maximale Ausladung: 28 Meter

Nutzlast: 2 Personen / 200 kg

 

 

 

K 29/34-TS umgerüstet zur Abladefunktion:

 

Maximale Höhe: 12 Meter

Maximale Ausladung: 9 Meter

Nutzlast: 3500kg